Feldsalat / Nüsslisalat mit karamellisierten Walnüssen und Birne

 

Die erste Challenge auf Foodblogs-Schweiz.ch läuft seit dem 11.03.2019 auf Hochtouren. Ziel ist es aus dem dort genannten Warenkorb zwei Zutaten auszusuchen, und mit diesen ein leckeres Gericht zu kreieren. Das tolle an diesen Challenges ist, dass wir Foodblogger uns so viel schneller und besser kennenlernen können. Also eine super Sache! an dieser Stelle ein grosses Lob und Dankeschön an alle die hinter der Foodblogs-Schweiz Seite arbeiten!

 

Doch nun genug geschwafelt. Dieser Salat geht eher in die süsse Richtung. So mag ich Salate einfach am liebsten. Was knackiges, was frisches und was süsses. Einfach nur meeega lecker.

 

Zutaten für 2-3 Personen

150g Feldsalat

7 Walnüsse

20g Zucker

1/2 Granatapfel

1 Birne

 

Für die Salatsauce

15g Mayo

5g Senf

50ml Olivenöl

15ml Essig

5g Honig

 

Sesamsamen oder sonstiges

 

Zubereitung

Den Salat gut waschen und trocken schläudern. 

Zucker in einer Pfanne auf niedriger Hitze vorsichtig karamellisieren. Sobald das Karamell flüssig ist, die Walnüsse hinzugeben und gut vermengen. Schnell wieder aus der Pfanne nehmen und kurz auf einem Teller auskühlen lassen. Möglichst alles Nüsse auseinander brechen und nicht zu einem grossen Klumpen werden lassen.

Die Birne in kleinen Stücken in dieselbe Pfanne geben und im restlichen Karamell kurz anschwenken.  

In einer Schüssel mit Wasser den halben Granatapfel schälen und entkernen. 

 

Alle Zutaten für die Salatsauce in einem Shaker gut durchschütteln.

In einer grossen Salatschüssel alles gut miteinander vermengen und nach belieben noch Sesamsamen hinzugeben. 

 

Nährwerte ganzer Salat:

14g Protein

58g Kohlenhydrate

77g Fett

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0