· 

Gefüllte Hähnchenbrust mit Süsskartoffelchips

Proteinreiches und einfaches Rezept. Gefüllte Hähnchenbrust mit Süsskartoffelchips. #easywork

Da wir heute den kürzesten Tag des Jahres feiern, gibt es auch ein kurzes Rezept von mir. Perfekt um nach einem langen Tag wieder etwas Energie zu tanken.

 

Zutaten für 2 Portionen gefüllte Hähnchenbrust mit Süsskartoffelchips

2 Hähnchenbrustfilets (ca. 300g)

2 Süsskartoffeln (ca. 200g)

1 Tomate

2 Scheiben Schmelzkäse

2 El Olivenöl

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Die Kartoffeln in lauwarmem Wasser etwas einweichen lassen. Tomaten in kleine, dünne Stücke schneiden. Die Hähnchenbrustfilets abwaschen und trocken tupfen. Das Fleisch auf halber Höhe einschneiden, aber nicht ganz durchschneiden. Tomaten und Käse in den eingeschnitten Schlitz geben und zudrücken.  Fleisch mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einreiben. In einer Ofenfesten Form platzieren und 45 Minuten garen lassen.

Arbeitsplatz säubern. Nun die Kartoffeln aus dem Wasser holen und trocken tupfen. Das einweichen sorgt dafür, dass die Stärke etwas austritt und die Kartoffeln später etwas knuspriger werden. 

Die Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls mit Olivenöl und Salz und Pfeffer würzen. 20 Minuten bevor das Fleisch fertig ist, die Kartoffeln mit backen lassen. 

 

 

Nährwerte für eine Portion

400 Kalorien

17g Fett

37.5g Protein

26g Kohlenhydrate

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0