· 

Gesunde Reese‘s Peanut Butter Cups

Eine etwas gesündere Version der Reese‘s Peanut Butter Cups

Kennt ihr die berühmten Peanut Butter Cups aus Amerika? Solltet ihr Erdnussbutter mögen werdet ihr diese bestimmt lieben. Aussen knackig schokoladig und innen mit zarter Erdnussbutterfüllung. Ein wahres Träumchen.

Hier habe ich ein Rezept für eine Version, die ein klein wenig Figur freundlicher ist wie das Original.

 

Zutaten für 7 Peanut Butter Cups

50g Zartbitterschokolade

2 El Erdnussbutter

1 Tl Whey Protein Vanille

Pralinenförmchen

 

Zubereitung

Die Erdnussbutter mit dem Protein Pulver gut vermischen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen.

Eine dünne Schicht der Schokolade als Boden in die Pralinenförmchen giessen.

Förmchen für 10-15 Minuten ins Gefrierfach geben.

Von der Erdnussbuttermasse einen kleinen Klecks in die Förmchen mit ausgehärtetem Boden geben.

Die restliche Schokolade hinein giessen bis die Förmchen voll sind.

Für ca. 20 Minuten ins Gefrierfach geben und erst danach geniessen.

 

 

Nährwerte

383 Kalorien

26g Fett

15g Protein

23g Kohlenhydrate

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0