· 

Chai Latte für die Seele

Wer Lust hat auf eine heisse Tasse Kaffee aber trotzdem keinen Kaffee möchte, weil das Koffein zu sehr aufschlägt oder man einfach schon zu viel getrunken hat. Für all diejenigen habe ich jetzt genau das richtige. Der Chai Latte enthält zwar durch den Schwarztee auch Koffein, aber nicht so viel wie Kaffee und es fühlt sich auch irgendwie sanfter an. Der Chai Latte ist einfach ein Genussgetränk um die Seele baumeln zu lassen.

 

Zutaten für 750ml Chai Latte

2 Teebeutel Schwarztee

3 Kardamom Kapseln

1 Tl ganze Nelken

1 Tl gemahlenen Zimt

Eine Halbe Zimtstange ca. 4cm

½ Tl gemahlenen Ingwer

1 Tl Honig oder mehr zum Süssen

Einen Schuss Milch oder nach belieben

Sternanis zum Garnieren

 

Chai Latte Zubereitung

Die Nelken, die Zimtstange und den Kardamom in einen Mörser geben und etwas zerkleinern. Das entfaltet das Aroma der Gewürze später besser.

750ml Wasser zum Kochen bringen und die Teebeutel hineingeben. Herd soweit runterschalten, dass das Wasser gerade so noch köchelt. Alle Gewürze hinzugeben und 20 Minuten köcheln lassen.

Nun den Chai Latte durch ein Sieb in eine Teekanne geben. Etwas vom Chai Latte zusammen mit einem Schuss Milch in eine Tasse geben und nach Belieben mit Honig süssen.

 

Wer möchte, kann noch etwas Milchschaum darüber geben und einen Sternanis als Deko platzieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0