· 

Pumpkin Pie

Happy Thanksgiving! Frohes Erntedankfest!

In der Schweiz feiern wird diesen Feiertag leider nicht. So bleiben uns mehr oder weniger auch die kulinarischen Köstlichkeiten vorenthalten, die meistens serviert werden. Eine dieser Köstlichkeiten habe ich aber versucht nachzumachen. Und es ist mir ziemlich gut gelungen. Der Pumpkin Pie wird traditionell an Thanksgiving verspeist. 

 

Für den Mürbeteig:

200 g     Weizenmehl

1 TL        Backpulver/Natron

75 g        Zucker/Rohrzucker

1 Prise   Salz

100 g     Margarine, kalt

1             Eigelb

2 EL        Zitronensaft

               Mehl für die Arbeitsfläche

               Für den Belag:

700 g      Kürbispüree

150 g      Zucker/Rohrzucker

1 TL        Zimtpulver

1/2 TL    Ingwerpulver

1 Prise   Nelkenpulver

3             Eier

200g.      Frischkäse

               Ausserdem:

               Fett für die Form

               Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung

Alle Zutaten für den Mürbeteig in eine Rührschüssel geben. Kalte Margarine in kleinen Stückchen hinzugeben. Mit Knethaken vom Handrührgerät rühren bis der Teig Krümelig zusammenhält. Danach mit den Händen zu einem Teig zusammenpressen und nochmals gut durchkneten. Im Kühlschrank am besten in Frischhaltefolie mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.

Um Kürbispüree herzustellen, Kürbis nach Wahl in Stücke schneiden. Ich empfehle Butternuss oder Hokkaidokürbis. Beim Hokkaidokürbis fällt das etwas mühselige schälen weg. Die Stücke mit wenig Wasser weich kochen, das Wasser abgiessen und den Kürbis sehr fein pürieren.

Alle Zutaten für den Belag zum Kürbispüree hinzugeben und nochmals gut durch mixen.

Mürbeteig in eine passende Pieform oder 26cm Springform, die zuvor gut eingefettet wurde,  geben und gut verteilen und flachdrücken. Darauf achten das der Rand des Teiges hoch genug wird, damit der Flüssige Belag nicht ausläuft. Mit einer Gabel den Teigboden mehrmals einstechen. Den Belag in die Form giessen und gleichmässig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 60 Minuten backen, bis der Rand gold-braun ist.

Pumpkin Pie 10 Minuten auskühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form nehmen. Jetzt noch ganz auskühlen lassen und den Rand je nach Geschmack mit Puderzucker bestäuben.

 

 

Nährwerte für 1 von 8 Stücken

434 Kalorien

20g Fett

6.8g Protein

54g Kohlenhydrate

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0