· 

Feigen Feta Flammkuchen

Feigen sind nur ein kleiner Grund dafür, warum der Herbst so köstlich ist. Mit diesem Rezept möchte ich euch zeigen, wie ihr leckere Flammkuchen nach Saison herstellen könnt.

 

 

Zutaten für ein Blech Feigen Feta Flammkuchen

3 Feigen

100g Crème Fraîche

100g Feta Käse

32cmx28cm Flammkuchenteig (Migros)

¼ Zwiebel

20g zerkleinerte Nüsse

1 Zweig Rosmarin

3Tl Balsamico

n. B. Salz und Pfeffer

1Tl Honig

 

Ofen auf 240 Grad Celsius vorheizen. Den Teig ausrollen und mit Crème Fraîche bestreichen. Zwiebel klein- und Feigen in Scheiben schneiden und auf der Crème Fraîche verteilen. Fetakäse und Nüsse darüber bröckeln. Rosmarin vom Zweig zupfen und ebenfalls verteilen. Balsamico darüber träufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Bei 240 Grad Celsius, Umluft auf mittlerer Schiene 10 Minuten backen.

Mit Honig beträufeln und servieren.

 

 

Nährwerte für den ganzen Flammkuchen

1030 Kalorien

72g Fett

33g Protein

 

65g Kohlenhydrate

Kommentar schreiben

Kommentare: 0