· 

Vegane Kürbissuppe

Eine leckere Kürbissuppe die schnell satt macht und super lecker schmeckt. Ideal um sich an kalten Herbst- oder Wintertagen die Hände und Seele aufzuwärmen. 

 

Zutaten für 2 Portionen

½ Zwiebel

250g Hokkaido Kürbis

100ml Kokosmilch Light

1 Süsskartoffel

250ml Gemüsebrühe

n.B. Ingwer, Salz und Pfeffer

zum garnieren Balsamico

Öl zum anbraten

 

Zubereitung

Die Zwiebel grob klein schneiden und in heissem Öl anschwitzen. Kürbis und Süsskartoffel gut waschen und danach in kleine Stücke scheiden. Zwiebeln mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kürbis- und Süsskartoffelstücke in der Gemüsebrühe ca. 15-20 Minuten kochen, bis sie schön weich sind. Währenddessen Kokosmilch, Ingwer, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Die Brühe in einen hitzebeständigen Behälter abfüllen und pürieren. Am besten eignet sich dafür ein geschlossener Standmixer. Jetzt Pürieren bis keine festen Stücke mehr zu sehen sind.

In Teller giessen und mit Balsamico garnieren.

 

 

 

Nährwerte Total

330 Kalorien

13g Fett

7.5g Protein

52g Kohlenhydrate

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0